Buch "Feine Kommunikation mit dem Bosal" von Alfonso & Arien Aguilar

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €54,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


"Feine Kommunikation mit dem Bosal" von Alfonso & Arien Aguilar

Der Bosal ist eine gebisslose Zäumung, die ihren Ursprung in der altkalifornischen Westernreitweise hat. Ihr Ziel ist es, die höchste Stufe der Versammlung mit minimalen Hilfen zu erreichen.

Alfonso Aguilar, einer der angesehensten Pferdetrainer der Welt, und sein Sohn Arien, Balanced Horsemen, zeigen in ihrem Buch die Technik des Bosal-Reitens und erklären, warum es insbesondere für junge Pferde und für Pferde, die korrigiert werden müssen, ideal geeignet ist. Sie räumen mit Vorurteilen und Missverständnissen auf und öffnen die Tür zu einem faszinierenden Reiterlebnis. Mit dem Bosal gefühlvoll reiten bis hin zu anspruchsvollen Lektionen. Dies und viel mehr wird im Buch erklärt und illustriert.

Über Alfonso Aguilar:

Alfonso Aguilar gilt als einer der Pioniere im natürlichen Pferdetraining – ein Pferdetraining, das nicht auf Zwang und Konfrontation beruht. Nach seinem Studium als Tierarzt arbeitete er auf der Ranch von Pat Parelli in Kalifornien, wo er hauptsächlich für das Einreiten von Jungpferden und die Korrektur von Problempferden zuständig war. Zur selben Zeit traf er auch Tom und Bill Dorrance sowie Ray Hunt. Während 9 Jahren arbeitete er mit Pat Parelli an der Entwicklung eines Ausbildungsprogramms für Pferdetrainer. Seit 1990 erteilt er weltweit Kurse, nimmt an internationalen Pferdemessen teil und hält Vorträge an Universitäten für Tierärzte über das Verhalten und die Charaktere von Pferden.

Umschlag/Ausstattung: 394 Farbfotos, 78 Farbzeichnungen,
Seiten: 240
EAN: 9783440155165
Erschienen 2019 im Kosmos Verlag, WuWei Edition