Kappzaum

Der Kappzaum lässt sich bei der Pferdausbildung und beim Training der Pferde einsetzen. Insbesondere für die Schulung des Pferdes an der Hand, bei der Bodenarbeit, dem Führen von Pferden und zum Longieren geeignet. Der Kappzaum verfügt über 3 Ringe aus Metall, an denen sich die Zügel, das Leitseil, die Longe etc. verschnallen lassen. Weiteres Reitzubehör sind das Naseneisen für Pferde und der Semikappzaum bzw. das Caveçon.